LV EN LT RU DE

Der große Nycgalė-Stein

Der größte Feldstein in ganzem Territorium Lettlands. Das ist ein Naturdenkmal von nationaler Bedeutung. Er erhebt sich tief im Wald, ungefähr 6 km östlich von Nycgalė- Bahnhof. Der Ausmaß des Steines beträgt: Länge – 10,5 m, Breite –10,4 m, Umfang – 31,1 m, übererdischer Inhalt – 170 qm. Im Jahre 1938 befahl der Waldhüter von Nycgalė-Revier auf dem Stein drei Stufen einzuhauen. Noch jetzt klappen da die Absätze der Touristen. Im XVIII – XIX Jahrhundert wurde auf der flachen Oberfläche des Steines ein Tisch mit den Stühlen ausgerichtet. Damals sammelten sich da die Jäger, fanden Tanze statt und wurde das Fest des längsten Jahrestages – „Lyguo“ – „Lygo-Tag („Johannistag“) gefeiert.
Bewertung der Seitebesucher:
Adresse:
Nīcgales pagasts, Daugavpils nov.
Telepfon:
Tel.: +371 65471144
Angaben:
56°9'4.1" N, 26°27'37.2" E

Mehr Information ...

Naturobjekte ...

Bewerten:
1 2 3 4 5