Diese Seite ist aus dem Portal der Tourismusinformation von Latgale ausgedruckt
Webadresse: http://www.visitlatgale.com/de/objects/view?id=421

Der Hof von Andrupene

Das Museum
Das ethnographische Museum befindet sich im Dorf Andrupene, in einem schönen Ort. Dort ist es sehr interessant nicht nur den Kleinen, sondern auch den Erwachsenen, weil jeder für sich selbst etwas Interessantes finden kann. Das Musem ist der Gebäudekomplex des 20. Jahrhundertsanfangs, zu welchem 6 Gebäude gehören - das Wohnhaus, der Getreideboden, der Stall, die Getreidedarre, das Badehaus, die Schmiede. Das Museum ist der Teilnehmer des Netzes von Latgalisch-Kulinarischen Erben. Es ist möglich die Degustation der Speisen von Latgalisch-Kulinarischen Erben, wenn man vorher sich meldet.
Bewertung der Seitebesucher:
Adresse:
Andrupene, Andrupenes pagasts, Dagdas nov., LV 5687
Telepfon:
Handy +371 26458876
Angaben:
56°10'59.3" N, 27°23'29.6" E

Mehr Information ...

Bezirk:
Dagda
Arbeitssaison:
DE Visu gadu
Parkplatz:
Es gibt
Exkursionen:
Es gibt

Museen ...

Dauerausstellung:
Das ethnographische Museum "Der Hof Andrupene"- der autentische Hofkomplex von Latgale des 20. Jahrhunderts, wo man mit der Geschichte des latgalischen Gemeinschaftsleben bekannt werden kann.
Preis:
Von 0.60 Lats
Besondere Ausstellungen, Programme:
Wenn man vorher sich meldet, dann kann man im Museum die Nationalgerichte von Latgale degustieren - Kugeli, Asuschkas, Käse, betrachten den Darbietungengesang der lokalen Folkloregesamtheit, aufnehmen die Hochzeitsgäste in der richtig-latgalischen Atmosphäre.
2007 Entwicklungsagentuir der Region Latgale