Diese Seite ist aus dem Portal der Tourismusinformation von Latgale ausgedruckt
Webadresse: http://www.visitlatgale.com/de/objects/view?id=1449

Altorthodoxe Kirche in Krāslava

Die altgläubige Gemeinde von Kraslava stammt aus dem Jahr 1850. Es gibt keine genauen Daten in welchem Jahr diese Kirche erbaut wurde. Aus Geschichten der alten Einwohner ist überliefert, dass ein Händler seine Wirtschaftsgebäude der Gemeinde gespendete, um diese als Kirche zu benutzen. 2002 wurde die Kirche durch ein Feuer vollständig zerstört. Die neue Kirche wurde in Anlehnung an die alte Kirche aus Backstein erbaut.
Bewertung der Seitebesucher:
Adresse:
Rīgas Straße 135, Krāslava, Krāslavas nov., LV-5601
Telepfon:
Handy +371 29399617

Mehr Information ...

Bezirk:
Kraslava
Arbeitssaison:
DE Visu gadu
Parkplatz:
Es gibt
WC:
WC
Exkursionen:
Es gibt
Verpflegung:
Es gibt nicht

Kulturhistorische Objekte ...

Beschreibung:
Die altgläubige Gemeinde von Kraslava stammt aus dem Jahr 1850. Es gibt keine genauen Daten in welchem Jahr diese Kirche erbaut wurde. Aus Geschichten der alten Einwohner ist überliefert, dass ein Händler seine Wirtschaftsgebäude der Gemeinde gespendete, um diese als Kirche zu benutzen. 2002 wurde die Kirche durch ein Feuer vollständig zerstört. Die neue Kirche wurde in Anlehnung an die alte Kirche aus Backstein erbaut.
Preis:
Spenden
2007 Entwicklungsagentuir der Region Latgale